FR   |   DE
  
 
Mietbedingungen    


Hier ein Auszug aus den Hausreglementen. Nur der Mietvertrag und das Reglement sind verbindlich.

Berghaus und Gründerhaus



Christliche Gemeinden une Organisationen haben Vorrang.



Eine Besichtigung der Örtlichkeiten vor der ersten Miete ist sehr erwünscht.

Die Mieter akzeptieren, dass eine Person unserer Verwaltungskommission anwesend ist, um eine gute Nutzung der Einrichtungen sicherzustellen.



 


Berghaus und Gründerhaus und Chalet Angela



Die Zimmer sind eingerichtet, um Gäste zu empfangen, die Schlafsack (oder Leintuch und Deckenanzug) und Kissenanzug mitbringen. Eine nordische Decke oder eine Wolldecke stehen für jedes Bett zur Verfügung. Die Miete von Bettwäsche ist möglich.



Die Örtlichkeiten stehen zur freien Benutzung zur Verfügung. Mahlzeiten und Service werden nicht angeboten.



Es ist absolut untersagt, im Innern der  Häuser zu rauchen. Hunde und andere Haustiere sind nicht erlaubt.



Die Mieter sind angehalten, vor der Abreise Zimmer und Gemeinschaftslokale zu reinigen und in Ordnung zu bringen. Reinigungs- und Ordnungsarbeiten zu unseren Lasten werden verrechnet.



Die Deckung von Risiken durch eine Haftpflichtversicherung ist Sache der Mieter.



Die Gruppe übergibt das Haus gemäss der vorher getroffenen Vereinbarungen. Eine Kontrolle des Zustandes der Häuser wird durch eine Person unser Verwaltungsequipe vorgenommen.



Um die Reservation zu bestätigen, wird eine Anzahlung verlangt. Dieser Betrag wird als Entschädigung zurückbehalten im Fall, dass der Vertrag nach Unterschrift nicht eingehalten wird. Ein Rückzug in den letzten zwei Wochen vor der Besetzung schliesst eine Zahlung der ganzen Miete ein.


 

 

 

 
mise à jour : 05.04.2016 —  impressum
retour en haut



Adressse : Berghaus Isenfluh, CH-3822 Isenfluh, Schweiz | Tel. +41 (0)33 855 15 33
Sekretariat : Isabelle Mischler, Cité Préville 19, CH-1400 Yverdon, Schweiz | Tel. +41 (0) 79 573 58 97